<

Tennis-Kleinfeld/Midcourt-Turnier

Zum Beginn der Freiluftsaison führte die Tennisabteilung des TSV Harburg ihr traditionelles Kleinfeld-/Midcourt-Turnier durch. Dieses Turnier, das zum schwäbischen Circuit zählt, wird für die Sichtung des Verbands herangezogen. Trotz Ferienende und schlechten Wetterprognosen waren 46 Teilnehmer gemeldet, darunter auch 16 aus dem Kreisgebiet Donau-Ries. Die Wettkämpfer kamen vorwiegend aus  Schwaben, aber auch von den benachbarten Bezirken Oberbayern und Mitelfranken. 

In 6 Wettbewerben wurde um den Sieg und die Erinnerungspokale gekämpft. Besonders erfreulich, dass dann in 3 Konkurrenzen die Sieger aus dem Landkreis kamen. Es war dies bei den Jüngsten, der Klasse „U7“  Elias Leimer vom TSV Harburg. In den   Midcourt-Konkurrenzen „U10“ siegten jeweils, die als Favoriten gehandelten Leon Leimer TSV Harburg und Benno Rosskopf vom TC Donauwörth.

Die Bezirksreferentin für Nachwuchs, Bärbel Feiner dankte dem Harburger Organisationsteam um Jugendwartin Renate Hingst und sagte weiterhin ihre Unterstützung für das Turnier zu. Harburgs BM Wolfgang Kilian sponserte Erinnerungsgeschenke für alle Teilnehmer.

Legende zum Foto (Leimer Martin):

Die Sieger aus dem Landkreis Donau-Ries  von links nach rechts:

Roßkopf Benno, Leimer Leon, Leimer Elias