<

Tennis – Erster Spieltag der Verbandsrunde

Harburgs Damen I und Damen 50 starten erfolgreich

Einen Start nach Mass legten sowohl die erste Damenmannschaft als auch die Damen 50 des TSV Harburg hin.

Damen I Bezirksklasse 2 TSV Mönchsdeggingen – TSV Harburg I 4:5

Nach Einzelsiegen von Sina Bußer, Sonja Heidinger,  Sonja Lechner und Niederlagen von Jennifer Rühl, Nina Röthinger und Tina Dollmann stand es 3:3. Mit einer klugen Doppelaufstellung konnten sowohl das Einserdoppel (J. Rühl/S. Heidinger) als auch das Zweierdoppel (S. Bußer/N. Röthinger) klare Zweisatzsiege einfahren. Das Doppel S. Lechner/T. Dollmann verlor dagegen klar.

Damen 50 Bezirksliga TSV Deuringen – TSV Harburg 2:4

Nach den Einzeln führten die Harburgerinnen gegen den Aufsteiger mit 3:1. Renate Hingst verlor klar. Annette  Laurer, Andrea Röthinger und Gabriele Mugrauer gewannen jeweils im Matchtiebreak. Das Doppel A. Röthinger/A. Laurer erspielte den Siegpunkt; R. Hingst/G. Mugrauer verloren.

Damen 40 Bezirksliga TSV Harburg – TSV Oberbeuren 3:6

Ersatzgeschwächt mussten die Damen 40 das zweite Saisonspiel bestreiten. Susanne Schreiber (1) und Christiane Traub (2) fehlten. Sonja Heidinger zeigte auf Position 1 eine gute Leistung,verlor aber letztendlich gegen die vier LKs höher eingestufte Gegnerin in zwei Sätzen. Carolin Aiglstorfer (2), Tanja Falch (3)  und Karin Dollmann (5) verloren klar in zwei Sätzen. Christine Kanz (4) verlor knapp im Matchtiebreak mit 10:12. Waltraud Klass (6) gewann im Matchtiebreak mit 10:7. In den Doppeln gelang mit den Siegen von T. Falch/C. Kanz und K. Dollmann/W. Klass noch eine Ergebniskorrektur.

Herren 50 Bezirksliga TSV Harburg – DJK Pfersee 4:5

Christoph Käferlein und Thomas Steigert gewannen klar in zwei Sätzen, Dieter Bußer im Matchtiebreak. Klaus Bußer und Armin Seefried verloren in zwei Sätzen, während Siggi Mugrauer im Matchtiebreak das Nachsehen hatte. Das Einserdoppel C.Käferlein/K. Bußer gewann klar. Die beiden anderen Doppel (D. Bußer/T. Steigert und S. Mugrauer/A. Seefried) verloren trotz jeweils gewonnenem ersten Satz im Matchtiebreak.

Herren 65 Bezirksklasse 1 TC Merching – TSV Harburg 0:6

Glatte Zweisatzsiege von Hannes Hingst, Walter Reitsam, Hans Hertle und Helmut Rief sicherten den Sieg bereits nach den Einzeln. H. Hingst/H. Hertle gewannen in zwei Sätzen; W. Reitsam/H. Rief im Matchtiebreak.

Die Herren verloren in der Kreisklasse 4 gegen den TC Monheim mit 0:6.

Die Damen II hatten gegen den SV Donaumünster in der Kreisklasse II keine Chance und verloren 1:8.

Jugend

Bambini 12 Kreisklasse II TSV Harburg – BC Schretzheim 4:2

Siegen von Leon Leimer und Nina Mayer standen Niederlagen von Max Christophel und Demian Angermeyer gegenüber. Beide Doppel gingen dann an die Harburger.

Juniorinnen Kreisklasse I TSV Harburg – TC Wemding 2:4

Sarah Muff und Celina Löfflad gewannen, Louisa und Lara Flachsel verloren. Die Doppel konnten die Wemdingerinnen für sich entscheiden.