Tischtennis aktuell

Beide Herrenmannschaften feiern die Meisterschaft!

Nachdem im Saisonverlauf beide Mannschaften bereits die Spitzenposition innehatten, galt es die Tabellenführung bis zum Ende zu verteidigen. Für die zweite Mannschaft war das letzte Spiel gegen Mertingen entscheidend, das in eigener Halle mit 9 : 5 knapp gewonnen wurde und die Meisterschaft sicherte. Die erste Mannschaft konnte die Position 1 nach der Herbstmeisterschaft trotz einiger Ausrutscher verteidigen und stand bereits vor dem letzten Spieltag als Meister fest. Trotzdem wurde in der eigenen Halle ein klarer 9 : 0-Erfolg zum Abschluss eingefahren. Somit steigen beiden Mannschaften, wie schon in der Saison 2015/16, gleichzeitig auf.